, © Nouvelle Vague
Nouvelle Vague - ZMF Freiburg

Nouvelle Vague - ZMF Freiburg

Tickets online buchen

Nouvelle Vague, das renommierte Bossa-Nova-Projekt, das 2003 von Marc Collin und dem verstorbenen Olivier Libaux gegründet wurde, hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem musikalischen Phänomen entwickelt.
Ursprünglich als einmalige Hommage an das Post-Punk-Songwriting im Bossa-Nova-Stil konzipiert, erlangte das Debütalbum von Nouvelle Vague unerwartet weltweite Anerkennung. Die besondere Mischung aus melancholischem Post-Punk und Bossa Nova, gepaart mit ihrer gewagten französischen Neuinterpretation, machte die Band einzigartig.
Im Laufe der Jahre haben die Musiker mehrere Alben veröffentlicht und dabei ihren Sound stets weiterentwickelt. Sie haben auch mit einer Vielzahl von talentierten Sängerinnen zusammengearbeitet, darunter Camille, Mélanie Pain und Phoebe Killdeer, die jeweils einen eigenen Charme und eine eigene Persönlichkeit in die Musik der Band einbringen.
Das neue Album, inspiriert von der Interpretation von The Clashs »Should I Stay Or Should I Go« durch Sängerin Alonya, setzt die Tradition des Projekts fort, Klassiker neu zu interpretieren. Es unterstreicht die zeitlose Bedeutung und den anhaltenden Einfluss des musikalischen Erbes von Nouvelle Vague.

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

Pop, Rock & Jazz, Genres

Actionprogramm beim ZMF 2024

22.07.2024 / 18:30 Uhr / Zelt-Musik-Festival (ZMF)

Das eintrittsfreie Rahmenprogramm des Zelt-Musik-Festival Freiburg – genannt Actionprogramm – ist veröffentlicht und bietet 19 Tage Musik, Akrobatik und mehr auf dem Festivalgelände am Mundenhof.

Klassik

Sommerkonzerte

22.07.2024 / 20:00 Uhr / verschiedene Orte

Vom 20. Juli bis 26. Juli 2024 finden sieben Kammermusikkonzerte an 5 verschiedenen Orten statt: In Horben in der Kirche St. Agatha und im Restaurant Raben, in der Barockkirche Merzhausen, in der…

zurück zur Übersicht